Zurück zu Aktuelles

Jugend trainiert im GolfHouse

Die enge Partnerschaft zwischen GolfHouse und unserem Club ermöglicht es unseren Jugendlichen, nun auch im Winter zu trainieren. Das GolfHouse Bielefeld stellt uns dafür seine Indoor Anlage jeweils Sonntag früh für zwei Stunden zur Verfügung. Dazu gehören die Abschlagplätze sowie Flight Scope und Trackman zur Schlaganalyse. Bei trockenem Wetter kann auch die Außenanlage mit dem riesigen Putting Grün und den Par 3 Kurzlöchern verwendet werden. Unser Pro Dennis Hollensett kann hiermit die Kids perfekt über den Winter bringen und optimal und vor allem warm am Schwung arbeiten. Und da Kinder ja mit Techniken wie Virtual Reality eh heute aufwachsen ist dies ein Riesenpaß für alle Beteiligten.

 

Tilman Bock am Trackman

 

Bennet Rey am Golf Simulator

 

Am vergangenen Sonntag ging es direkt nach dem Training zur Weihnachtsfeier in die Clubgastronomie. Unser Wirt Lüffi hat es sich nicht nehmen lassen, Essen und Trinken für die Kinder zu sponsoren und so erwartete die 11 Kids und deren Eltern ein leckeres Buffet im festlich geschmückten Raum.

 

Jugendwart Andreas Bülte nutzte die Gelegenheit, erfolgreiche Spieler des vergangenen Jahres auszuzeichnen. So wurden u.a. Clara Wiens, Lukas Steinhauer, Kevin Arne Rey und Bennet Rey für Ihre Unterspielungen in 2018 geehrt. Mancher von den Eltern schaute neidisch, wenn von 11 Schlägen Unterspielung in Summe die Rede war.

 

Dann begann der vergnügliche Teil: Die Regeln für 2019 wurden angesprochen. Die Kinder bekamen einen Fragebogen mit 20 Fragen zu den neuen Regeln. Aufgelöst wurde danach mit einem Video auf Youtube, das die wesentlichen Änderungen zusammenfasst und erklärte.

 

Niemand war fehlerfrei, auch keiner der Anwesenden Erwachsenen oder sogar Golf Trainer konnte alle Fragen richtig beantworten. Und so wurden neue Begriffe wie Penalty Area oder ob man den Schläger im Wasser hinter den Ball aufsetzen darf munter diskutiert als es an die Auflösung ging. – Ach ja: der Fragebogen wird natürlich auch den Erwachsenen auf unserer Website zur Verfügung gestellt, die müssen das ja auch lernen. Sieger wurden hier Alexander He mit nur 3 Fehlern vor Greta Bock mit 5 Fehlern. Beide freuten sich über GolfHouse Gutscheine.

 

Das Team Petra Purins, Dennis Hollensett, Daniel Rey und Andreas Bülte bedankt sich herzlich bei allen Kindern und Eltern für ein erneut tolles Jahr. Wir haben uns riesig über die Präsente gefreut und blicken gespannt auf das nächste Jahr.