Zurück zu Aktuelles

Pink- Ribbon im Golfclub Herford am 11.08.2020

Eine Charity Golftour im Zeichen der rosa Schleife für die Brustkrebs-Prävention.

Bei hochsommerlichen Temperaturen spendeten und spielten 34 Golferinnen und Golfer für einen guten Zweck. Natürlich mit gebotenem Abstand und unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen.

Pink-Ribbon Deutschland schafft mit zahlreichen Aktivitäten die dringend notwendige Aufmerksamkeit für mehr Brustkrebs-Früherkennung. Sie ist für einen positiven Heilungsverlauf von entscheidender Bedeutung.

1.175,00 € wurden für den guten Zweck eingespielt und gespendet. Vielen Dank an alle die mitgemacht haben.

Aber auch gute Ergebnisse wurden erspielt.

Die sportlichen Sieger waren in der Bruttowertung bei den Damen Renate Pixa mit 7 Bruttopunkten vor Angela Wriedt(6 Bruttopunkte).

In der Nettoklasse A gewann Volker Hahn mit 19 gespielten Nettopunkten vor Günter Kegel (Golfclub Bad Salzuflen) mit 17 Nettopunkten.

Die Nettoklasse B konnte Georg Stein(19 Nettopunkte) vor Dr. Joachim Meynert(18 Nettopunkte) für sich entscheiden.

In der Nettoklasse C setzte sich Florian Wriedt mit 21 Nettopunkten gegen Elsbeth Haase (20 Nettopunkte) durch.

Die Golferinnen sind sich nach diesem Tag einig.  Bei der Pink-Ribbon Damentag-Serie werden wir vom GC Herford auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.