Zurück zu Aktuelles

Startzeitenbuchung mit Campo Golf

Wir haben es ja schon im letzten Newsletter angekündigt: Da wir davon ausgehen, dass bei Wiederaufnahme des Spielbetriebs strikte Bedingungen zur Zahl der gleichzeitigen Spieler auf der Bahn gelten werden, werden wir zum Tag X mit Startzeiten arbeiten – auch für uns Mitglieder. An jedem Tag, zu jeder Uhrzeit – maximal zwei Spieler, 10 Minuten Abstand. Unsere Marshals, die Greenkeeeper und das Büro werden genau darauf achten, dass diese Regeln eingehalten werden.

Wir haben uns für die Lösung von Campo Golf entschieden und diese eingerichtet. Vorteil ist, dass die Buchung sowohl via Website als auch via App auf dem Mobiltelefon möglich ist. Außerdem kostet Campo Golf nichts, wenn Vereinsmitglieder ihre Startzeit buchen. Lediglich Gäste kosten uns als Club eine 10% Gebühr des Greenfees.

Damit das läuft muss jeder Spieler des GCH sich auf der Website von Campo registrieren. Dazu benötigt ihr nur eure persönlichen Daten und eure DGV Mitgliedsnummer. Eine Anleitung findet ihr weiter unten. Bitte macht das so schnell wie möglich, um auf Tag X vorbereitet zu sein. Ihr braucht dazu eure Mitgliedsnummer vom DGV Ausweis – mehr nicht.

Der Club muss jeden einzelnen Zugang dann noch aktivieren. das werden wir einmal am Tag tun. Also habt ihr nach spätestens 24 Stunden den Zugang.

Ab dem Moment könnt ihr für einen Testzeitraum April 2020 (Corona) probeweise Buchungen vornehmen. Testet das fleißig aus, damit es am Tag X funktioniert. Die echten Zeiträume schalten wir frei, wenn es wirklich los geht.

Und auch für die Zeit nach Corona wird diese App eine super Hilfe sein: es haben sich inzwischen die Hälfte aller OWL Golfclubs auch für Campo entschieden.

Und hier die technischen Details: Anleitung Registrierung Campo Golf