Zurück zu Aktuelles

Traumreise nach Portugal

DVAG Golf-Turnier am. 06. Juli 2019 im GC Herford – Reisebericht des Vorjahressieger Walter Kix

Das war mal wieder ein Saisonhöhepunkt im Golfclub HF. 55 Golferinnen und Golfer in 2 Gruppen machten sich bei herrlichem Wetter und guten Platzverhältnissen auf  den Weg. Es war ein Netto-Turnier. 2 Spieler aus Exter – Friedhelm Flachmeier und Walter Kix – hatten jeweils einen tollenTag erwischt. 

Uwe König, Deutsche Vermögensberatung in Bünde, organisierte das gesamte Turnier persönlich und platzierte mit der ersten DVAG-Golf-Trophy ein Turnier der Extraklasse.

Bei der Siegerehrung war es spannend bis zum Schluß, bis die Sieger der A + B-Gruppe durch Uwe König bekannt gegeben wurden. Alle Golferinnen und Golfer bildeten einen schönen Rahmen für die Gewinner. Beide Sieger konnten ihr Glück kaum fassen, zumal mit Friedhelm und Walter 2 alte Fußballkameraden aus früheren Jahren diese Hauptpreise, 1 Woche VILAVITAPARK in Portugal, gewonnen hatten.

Am Sonntag, 03.11.2019 ging es dann endlich los. Der Flug ging von Hannover nach Faro. Anschließend brachte ein Bus die Golferinnen + Golfer zum VILAVITA PARK   -Ein Paradies an der ALGARVE-.

Das Hotel:

Das 5*-Luxushotel ist spektakulär auf den Klippen der Küste der Algarve erbaut. Es besticht durch sein außergewöhnliches Design mit wundervoller Gartenanlage und kleiner Privatbucht, die unterhalb des Resorts gelegen ist. Das Ressort verfügt über 170 Zimmer und Suiten, deren Einrichtung von feinfühliger Hand ausgewählt und im portugiesischen Stil gestaltet wurde. Alle Zimmer haben einen wunderbaren Blick auf die tolle Gartenanlage oder das Meer.  Mit zehn Restaurants sowie sieben verschiedenen Bars inklusive eigenem Weinkeller ist das kulinarische Spektrum des Hotels von internationaler Küche mit asiatischem Einfluss bis hin zu traditionellen portugiesischen Leckerbissen abgedeckt. Gegen 19:30 Uhr waren alle Golferinnen + Golfer sowie Mitglieder der Vermögensberatung zum Dinner in den Events – Pavillon eingeladen.  Motto der Veranstaltung war „Portugiesischer Abend“. Knapp 200 Personen hatten in dem großen Veranstaltungssaal an 10er Tischen Platz gefunden. Der Service passte: Getränke wurden laufend gereicht, mit kalten und warmen Speisen konnte man sich laufend am Büfett bedienen. Über das auf uns zukommende Wochen-Programm informierte das Orga-Team.

 Alles  war geregelt…….

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag wurden die Golfrunden auf den Plätzen Old Course, Victoria, O’Connor und Faldo gespielt. Alle Plätze waren in einem hervorragenden Zustand, wenn auch mit unterschiedlichen Schwierigkeiten. Golferisch legte Friedhelm am 1. Tag gleich richtig vor und platzierte sich auf Platz 3. Leider konnte er die Frühform nicht ganz durchhalten, war aber nach Beendigung der vier Spieltage auf dem geteilten 6. Platz.  Ein tolles Ergebnis!

Nach der letzten Golfrunde war Freitag ab 20:00 Uhr Gala-Abend mit Siegerehrung. Noch einmal ein besonders anspruchvolles Ereignis. Am Sonntag, 10. November fuhr Frühmorgens der Bus wieder gen Faro und gegen 12:00 Uhr  traf unsere Gruppe wohlbehalten und zufrieden wieder in Hannover ein. Eine wunderschöne Woche war das. So schön kann Golf sein.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an den Verursacher Uwe König………