Zurück zu Aktuelles

Winterzeit – Kulturzeit für die GCH Ladies

Die aktuelle Ausstellung „Brisante Träume – Kunst der Weltausstellungen“ lockte zahlreiche Ladies in das Marta Museum. Unsere „Kulturdezernentin“ Gisi Arndt hatte wie jedes Jahr alles bestens vorbereitet und eine sehr interessante Führung organisiert. So haben wir viel Interessantes erfahren über die besonderen Kunstwerke und technische Wunderwerke, die bei diesen besonderen Gelegenheiten einer „Weltausstellung“ präsentiert wurden. Vor dem riesigen Kunstwerk von Robert Delaunay posierten wir für das Gruppenbild, aufgenommen von einem anderen Kunstwerk aus, einer Wendeltreppe, die ausnahmsweise begangen werden durfte. Wie üblich nahm die Kulturveranstaltung einen gemütlichen Ausklang bei Marc Höhne im Elsbach-Haus. Es gab viel zu besprechen, denn wir hatten uns schließlich lange nicht gesehen!