Heideholz 8 · 32602 Vlotho-Exter

Wieder ein voller Erfolg der „Sponsorencup 2021“ am 24.07.2021 im Golfclub Herford

67 Teilnehmer aus 9 verschiedenen Golfclubs waren den Einladungen der Sponsoren, alles heimische Firmen und Dienstleistungsunternehmen, gefolgt und erlebten einen wunderschönen Golftag im Golfclub Herford.

Bei dem großen Teilnehmerfeld wurde in zwei Gruppen um 08.00 Uhr und um 13.00 Uhr jeweils mit Kanonenstart gestartet, nachdem die Teilnehmer bei Übergabe ihrer Scorekarte mit einem wertvollen TeeOff-Geschenk überrascht wurden. Während der Turnierrunde kam jeder Flight zweimal an der Abschlaghütte der Bahn 1 vorbei. Hier konnte der Wasservorrat für die weitere Runde aufgefüllt werden. Unterhalb der Abschlaghütte von der Bahn 1 konnten sich die Teilnehmer mit einer Bratwurst oder einem Stück Kuchen zusätzlich etwas stärken, um dann die weiteren Löcher motiviert weiter spielen zu können. Während des gesamten Turnieres versorgte ein Verpflegungsshuttle die Teilnehmer mit weiteren Getränken. Marc Berg (InFa GTÜ KfZ Prüfstellen) überraschte, wie auch schon im letzten Jahr, alle Teilnehmer mit einem ganz besonderen Erfrischungsgetränk.

Bruttosieger wurde Frank Hermann mit 32 gespielten Bruttopunkten vor Mark Bray (31 Bruttopunkte) und Rüdiger Dittberner (29 Bruttopunkte). Bei den Damen setzte sich Antje Schaller mit 20 gespielten Bruttopunkten gegenüber der Vorjahressiegerin Christa Rödenbeck (18 Bruttopunkte) durch. Sensationell waren auch die Ergebnisse in den Nettoklassen. Mit 41 gespielten Nettopunkten setzte sich Chris Crombie vom Golfclub Ravensberger Land in der Nettoklasse A gegen Ralf Schulze(40 Nettopunkte) und Udo Simons (38 Nettopunkte) durch. Die Klasse B gewann Jürgen Pidde (39 Nettopunkte) vor Günter Kegel (38 Nettopunkte) und Dirk Kuhlmann(38 Nettopunkte). Die Nettoklasse C wurde von Dirk Wittland vom Golfclub-Widukindland dominiert, aber alle Sieger spielten sensationelle Ergebnisse. Mit sagenhaften 45 Nettopunkten setzte Dirk Wittland sich gegen Dirk Hempelmann (44 Nettopunkte) und Niklas Voigt (43 Nettopunkte) durch. Den „longest Drive“ gewannen bei den Damen Antje Schaller und bei den Herren Frank Hermann. „Nearest to the Pin“ der Damen ging an Christa Rödenbeck und bei den Herren an Dietmar Welle vom Golfclub Bad Salzuflen.

Es war rundherum ein sehr gelungenes Turnier mit begeisterten Teilnehmern, die sich schon jetzt auf den Sponsorencup 2022 freuen.

Adresse

Golfclub Herford e.V.
Heideholz 8
32602 Vlotho-Exter

Telefon: +49 5228 7434

E-Mail: info@golfclubherford.de