Der Club

„Generationen mit Schwung“ – so lautet das Motto unseres Golfclubs. 1984 fanden sich einige golfbegeisterte Sportler zusammen und gründeten den GC Herford e.V.. Ein passendes Gelände fand sich im benachbarten Vlotho-Exter. In unmittelbarer Nähe der historischen Lindemanns Windmühle pachteten die Gründer ein herrliches, ca. 32 Hektar großes Gelände.

Dort plante der bekannte Golfplatzarchitekt Donald Harradine einen wunderschönen, in die hügelige Landschaft passenden 9-Loch-Golfplatz. Von 1985 bis 1987 wurden diese Pläne umgesetzt. Seit 2015 verfügen wir über eine 13 Bahnenanlage. Durch das Erstellen von vier neuen Abschlägen (Duale Bahnen) finden Sie 13 unterschiedliche Spielsituationen vor. Das ist in OWL einmalig!

Am 06.09.1987 fand das Eröffnungsturnier statt. Von den Gründern spielen noch heute über 15 Golfer aktiv in unserem Club, und ihre Enkel sind auch schon dabei. Unsere „Generationen mit Schwung“ vereinigen den Golfclub Herford mit sportlichen Ambitionen und viel Harmonie untereinander. Der Zusammenhalt im Club wird groß geschrieben.

Das Clubhaus beherbergt Clubbüro, Proshop und Gastronomie im Golfclub Herford unter einem Dach. In liebevoller Kleinarbeit wurde es mit viel Eigeninitiative und Engagement restauriert, ausgebaut und verschönert. Ein offener Kamin sorgt bei kühler Witterung für behagliche Wärme.

Interessante Beitragsmodelle machen den GC Herford attraktiv für Spieler aus dem Umland. Der Platz liegt zentral zwischen den Nachbarstädten Bad Salzuflen, Bad Oeynhausen und Herford und ist über die A 2 bestens zu erreichen.

 

Seit langer Zeit setzen sich die Mitglieder des GC Herford für viele soziale Projekte ein, darunter das MS Kompetenznetz OWL oder der Verein Straßenkinder e.V.